Lunt-Fontanne Theater

Das Lunt-Fontanne Theater wurde 1958 erbaut und zu Ehren des Schauspielerehepaares Lynn Fontanne und Alfred Lunt benannt, Stars der ersten Theaterproduktion.

Ursprünglich war in den Räumen des Lunt-Fontanne Theaters das Globe Theater untergebracht, das ein einziehbares Dach hatte. Theaterbesucher können eine Sammlung von alten Fotografien des Theaters und den Produktionen in der Lobby sehen.

Das Theater hat 1.505 Sitzplätze und gehört zur The Nederlander Organization.

205 West 46th Street
New York   New York   10036
Vereinigte Staaten